Wetterrückblick September 2020

In Uncategorized by Willi Gochermann0 Comments

Mit einem Temperaturmittel von +16,9° ist der diesjährige September der drittwärmste Monat seit Meßbeginn 1970. Die September der Jahre 2011 und 2018 waren nur um 0,1° bzw. 0,2° kühler, 2006 und 2016 waren bedeutend wärmer. Der Herbst machte sich aber schon zu Beginn der zweiten Dekade bemerkbar mit Minimatemperaturen unter 10°. Aber zur Mitte der zweiten Dekade schlug nochmal  der Sommer zu. Mit 34,6° wurde ein neuer Hitzerekord für September aufgestellt und die absoluten Maximaltemperaturen von Juni und Juli  übertroffen. Zum astronomischen Herbstbeginn gab es noch einen Sommertag, ab dem 24. blieben dann die Maximalwerte unter 20°.

Niederschlag gab es zum Monatsanfang mit Schwerpunkt am 03. Zwischen dem 07.und dem 23. gab es nur am 09. geringen Niederschlag.Vom 24. bis zum Monatsende täglich Regen was ca. 80% der Monatssumme entspricht.

Leave a Comment