Wetterrückblick Oktober 2019

In Uncategorized by Willi Gochermann0 Comments

Nach März und August der dritte Monat mit einem Niederschlagsüberschuß. Der Niederschlagsschwerpunkt war die erste Dekade, wo an drei Tagen die Menge über 10,0 mm lag. Bis zum 21. war es nur an zwei Tagen niederschlagsfrei und bis zum Monatsende gab es dann nur noch zwei Tage mit Niederschlag. Die Tageshöchstwerte lagen meist über 15° wobei es zur Monatsmitte und zur Mitte der dritten Dekade am wärmsten war. Einstellige Minima es im ersten Monatsdrittel und dann zu Ende des Monats wo es einen herbstlichen Kälteeinbruch gab. Die Tageshöchstwerte sanken dabei unte 10° und die Minima näherten sich dem Gefrierpunkt.

Leave a Comment