Wetterrückblick Februar 2019

In Uncategorized by Willi Gochermann0 Comments

Der Februar startete winterlich, doch schon ab dem 03. stiegen die Tageshöchsttem-peraturen auf Werte über 5° und ab dem 07. dann über 10°. Nach einer kleinen Abkühlung vom 10. bis zum 13. blieben dann die Tagesmaxima bis über das Monatsende hinaus zweistellig. Die gesamte zweite Monatshälfte stand im Zeichen des Vorfrühlings mit teils erheblichen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht besonders gegen Monatsende wo die Höchtstwerte weit über 15° anstiegen und die Tiefstwerte nur wenig über 0° waren. Der Temperaturhöchstwert von 17,1° aus dem Jahr 1990 wurde gleich dreimal überboten womit dieser Februar den 1990er Februar als wärmsten Monat ablöst.
Niederschlag gab es nur in der ersten Monatshälfte, vom 12. bis zum Ende gab es insgesamt dann nur noch 1,0 mm/m².

Leave a Comment