Wetterrückblick August 2018

In Uncategorized by Willi Gochermann0 Comments

Zweitwärmster August nach 1997. Das erste Monatsdrittel war wie der Vormonat von Hitze und Trockenheit dominiert. Vom 19.07. bis zum 07.08. gab es hier Temperaturen von deutlich mehr als 30° mit einer Unterbrechung am 28. und 29.07. Der bisherige Temperaturrekord für den Monat August von 36,1° am 07.08.2003 wurde gleich dreimal überboten. Ab dem 09. zeichnete sich dann ein Ende der Hitzewelle ab. Die Temperaturen gingen auf normales Sommerniveau zurück, am 12. gab es dann den bisher letzten Hitzetag und am 25. erstmals seit dem 24.06. wieder einTempewraturmaximum von unter 20°. Bis zum 15. fiel etwas mehr als 1/3 des Monatsniederschlags. Niederschlagsschwerpunkt war das letzte Monatsdrittel. In der Endabrechnung brachte der August die doppelte Regenmenge der Monate Juni und Juli zusammen.

Leave a Comment