2019 drittwärmstes Jahr an der Wetterstation Erlensee

In Uncategorized by Markus Sommerfeld0 Comments

Mit 12,0 °C war das Jahr 2019 nach 2018 (12,5 °C) und 2014 (12,2 °C) das drittwärmste Jahr an der Wetterstation Erlensee seit Messbeginn 1985 und damit um 2,3 °C gegenüber dem Klimamittel zu warm.

Die Niederschlagssumme von 632 l/m² erreichte 96 % des Solls.

Am 25. Juli wurde mit der Tageshöchsttemperatur von 39,2 °C ein neuer Rekord in Erlensee aufgestellt. Die tiefste Temperatur des Jahres wurde am 22. Januar mit minus 9,6 °C registriert.

Insgesamt traten 27 Tage mit einer Höchsttemperatur von 30 °C oder höher auf (im Jahr 2018 waren es 42). Frosttage gab es 46.

Der 20. Mai war mit der Tagessumme von 26 l/m² der niederschlagsreichste Tag des Jahres 2019.

Erlensee blieb 2019 von nennenswerten Unwetterereignissen verschont.

Leave a Comment